Logo DWPN
 NEUIGKEITEN

  Bericht über die Studienfahrt nach Sibiu/Hermannstadt

Die Studienreise nach Sibiu (Hermannstadt) in Rumänien fand vom 15.-19. Oktober 2014 statt. Die Studienfahrt z.Th. “Das Schulwesen der deutschen Minderheit in Rumänien“ fand im Rahmen der Kampagne „Bilingua - einfach mit Deutsch!“, die die deutsch-polnische Zweisprachigkeit fördern soll, statt.
mehr »


  Verschleppung. Deportation. Tragödie – Diskussionstreffen über das Buch, welches von den Schicksalen der Oberschlesier in Arbeitslagern der Sowjetunion handelt

Das Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit lädt am 13. Oktober 2014, um 17.00 Uhr zum Diskussionstreffen über das Buch „Verschleppung. Die Deportation der Bewohner  Oberschlesiens in die Zwangsarbeitslager der Sowjetunion im Jahr 1945“ ein. Das Treffen findet im Museum des Opplener Schlesiens statt.
mehr »


  Besuch bei der deutschen Minderheit in Dänemark als Anstoß für die weitere Tätigkeit zur Stärkung der Zweisprachigkeit in Polen!

Im Zeitraum vom 22. bis zum 26. Oktober 2014 fand die Studienreise zu der Deutschen Minderheit in Dänemark, als Abschluss der 7. Edition des Projekts „Jugendakademie“, statt. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen und der Stiftung für die Entwicklung Schlesiens und Förderung der lokalen Initiativen veranstaltet.
mehr »


  Workshops: „Archiv der erzählten Geschichte www.e-historie.pl – als Gegenstand der Arbeit mit Jugendlichen im Rahmen der regionalen Bildung.

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit zusammen mit Partnern veranstaltet am 17. Oktober 2014 Workshops für die Vertreter der DFKs und Lehrer, die das Fach Deutsch als Minderheitensprache und das ergänzende Fach „Geschichte und Gesellschaft. Erbschaft der Epochen“ unterrichten.
mehr »


News Archiv


INFORMATION

Die Bedeutung der Politik
Willy Brandts in Anbetracht der
Ereignisse von 1989
NEWSLETTER


 
UNSERE PUBLIKATION
Grenzgänger. Erzählte Zeiten, Menschen, Orte
mehr

UNSERE PROJEKTE





UNSERE PARTNER